Jedes weru- Fenster, jede weru-Terrassentür oder weru-Glaswand-Kombination können Sie ganz nach Ihren Bedürfnissen und abhängig von Ihren Anforderungen an den jeweiligen Raum, ganz individuell ausstatten.  

Gern unterstützen und beraten wir Sie bei der Auswahl Ihrer neuen Fenster und Terrassentüren.
Bitte reservieren Sie sich Ihren Wunsch-Termin per Telefon (05105 52390) oder >>> Kontaktformular



Da die Corona-Pandemie ja manches erschwert und dadurch auch die Führung und Beratung in unserer Ausstellung nicht immer optimal laufen kann laden wir Sie auch gern ein unseren

virtuellen Messestand

zu besuchen


------------Platzhalter für den Link zum virtuellen Messestand ... in Vorbereitung

                   



Ihre Vorteile bei der Planung:  

  • In Kombination mit Rollläden und Raffstoren können Sie Element für Element je nach Raumnutzung und Lichteinfall ganz selbstverständlich mit dem für Sie passenden Sicht- und Blendschutz aus einer Hand planen.
  • Gestalten Sie mit Farbe als folierte Oberfläche, nasslackiert oder mit einbrennlackierter Aluminiumschale
  • wählen Sie Ihre Verglasung als 2-Fach oder 3-Fach-Verglasung und gestalten Sie so den Wärmedämmwert und 
  • mit zusätzlichem Verbundsicherheitsglas können Sie die Einbruchhemmung jedes einzelnen Fensters, jeder einzelnen Terrassentür ganz nach Bedarf planen - bis bin zu RC 2 einbruchhemmend zertifiziert.


Wählen Sie Ihr Weru Fenstersystem:

abgestimmt auf Ihren Bedarf stehen Ihnen die weru Kunststoff Fenstersysteme  

  • Castello,
  •  Castello-plus, 
  • AFINO-one, 
  • AFINO-tec oder 
  • AFINO-top zur Auswahl

sowie das Alu Designfenster

  • ACENTO-75

Analysieren Sie einfach Ihren Bedarf an Wärmedämmung und Sicherheit, Ihre Wünsche zu Farbe und Profildesign sowie die baulichen Gegebenheiten. Anhand dieser Daten beraten wir Sie gern in der >>> Ausstellung in Barsinghausen und stellen Ihnen das für Ihren Bedarf passende Fenstersystem vor.



Nachfolgend informieren wir Sie hier in loser Folge über Neuheiten und interessantes rund um die Weru Fenster Welt .


September  2021

Der neue weru Fensterkatalog ist erschienen.

Alle aktuellen weru Fenstersysteme sowie die dazu passenden Rollladen- und Raffstore-Varianten sind hier vereint. Übersichtlich sind auf den 71 Seiten auch die jeweiligen Ausstattungsmöglichkeiten dargestellt.
"Fenster aus Aluminium und Kunststoff für Ihre Zukunft" ist der Titel des neuen Kataloges, der sich entsprechend auch als Ratgeber für Fensterkunden sieht. Laien, wie auch schon kundige Fensterinteressenten, finden hier verständliche Fakten und nachvollziehbare Kriterien zur Entscheidungsfindung. So ist es für jeden dann auch möglich in nur 10 Schritten sein Wunschfenster zu ermitteln.
Die weru fenster im Original stehen dann in unserer Ausstellung in Barsinghausen zur Ansicht bereit.


Ein neues Fenstersystem kommt

und anderes verabschiedet sich zum Jahresende

Zu weru Fensterfamilie gehört jetzt auch wieder ein Aluminium Fenster. Das ACENTO-75 ist hoch wärmegedämmt, mit viel Komfort und Anspruch auf Design.
Das weru Fenstersytem Afino-Art ist dafür bald nicht mehr dabei. Dieses architekturbetonte Rahmensystem war besonders in seiner optischen Wirkung nach außen, aber dafür gab es dann am Ende nicht genügend Nachfrage.



Sommer 2021

Weru erscheint im neuen Markenauftritt
Frische Farbe, modernes Logo, Launch der Homepage ... weru hat nun auch seinen Marktauftritt der Zeit angepasst. Ob homepage , Anzeigen oder Kataloge überall spürt man die Begeisterung und die Kompetenz  von weru rund um Fenster- und Türsysteme.


Mai 2020

"Weru Safe Control io" - Weru Fenster werden smart 

Wollen Sie von Ihren neuen Weru Fenstern, in Verbindung mit einer somfy TaHoma (R)

  •  per App informiert werden, wenn Ihre Fenster geschlossen sind
  • die Möglichkeiten einer Gebäudeautomatisierung über Sompfy TaHoma (R) nutzen  oder
  • einen Einbruch oder Einbruchversuch zwischen Blendrahmen und Flügel erkennen?

Dann wird Sie der neue "Weru Safe Control io"  (WSC), ein batteriebetriebener Funkmelder, der das Öffnen und Schließen der Fenster detektiert, begeistern.
Er wird von Weru bei der Herstellung der neuen Fenster zwischen Flügel und Rahmen eingebaut. Eine speziell für Weru Fenster entwickelte Magnethalterung im Flügel macht es möglich das der Somfy Slim Opening Door Detector io eingebaut werden kann. Diese einmalige Produktkombination "Weru Safe Control io" kurz "WSC" genannt, ist bei geschlossenem Fenster nicht sichtbar. Die WSC ist nur bei der Herstellung neuer Weru Fenster im Werk einbaubar. Eine Nachrüstung ist nicht möglich.
Für die Bedienung ist zwingend eine Somfy Tacoma (R) erforderlich. Das einlernen des Weru Safe Control io (WSC) und die Installation des Somfy TaHoma (R) erfolgt bauseitig durch den Auftraggeber oder gegen Berechnung durch den Somfy Installationsservice. Der Support der Somfy TaHoma (R) erfolgt ausschließlich über Somfy. Weitere Produkte wie Kameras, Rauch - und Bewegungsmelder können dazu passend ebenfalls direkt über Somfy bezogen werden.

Bestellfähig ist die Weru Safe Control io (WSC) ab 1. Juni 2020.
Die Erstauslieferung wäre dann voraussichtlich ab 2.7.2020

Weitere Informationen wie Preisangaben oder den Link zum Somfy Installationsservice, erhalten Sie gern im Rahmen einer Produkt-und Kaufberatung in unserer Ausstellung in Barsinghausen.
Um Wartezeiten zu vermeiden empfehlen wir eine vorherige Terminvereinbarung per Telefon oder über unser Kontaktformular.


Verbesserter Einbruchschutz bei Rollläden mit Motorantrieb

Zur Verbesserung der Einbruchhemmung bei Rollläden wird ab 1. Juni 2020 eine  glasfaserverstärkte Hochschiebesicherung mit patentiertem Drehverschluß eingesetzt. Das gilt bei allen Kombinationen mit Weru Rollladenantrieben. Die Qualitätsverbesserung erfolgt ohne Mehrpeis zur bisherigen Variante



20% Zuschuss - Neue Förderkonditionen der KfW

Beim Austausch der alten Fenster in Ihrem Ein-oder 2-Familienhaus oder in Ihrer Eigentumswohnung, können Sie nicht nur Ihren Beitrag zum Klimaschutz leisten, sondern beim Kauf ab  1. 1. 2020 auch ordentlich sparen denn 

  • 20% der Investitionssumme für neue Weru Fenster  (max. 10.000  Zuschuss) können Sie  im Programm 430 von der KfW* zurück erhalten,
  • aber auch steuerlich kann der Einbau von Wärmeschutzfenstern interessant sein, wenn er als energetische Sanierungsmaßnahme die Steuerschuld** mindern kann.

* Für die Erlangung z.B. des 20%-tigen KfW Zuschusses aus dem Programm 430  sind jedoch einige Voraussetzungen zu erfüllen. Zum Beispiel muss der Wärmedämmwert der neuen Fenster Uw .0,95 W/(m2K) oder kleiner sein. (Uw 0,95 erreichen fast alle Weru Fenster mit 3-fach Verglasung schon in der Grundausstattung). Aber auch der  Wärmedämmwert der Fassade muss besser sein als der der neuen Fenster. Bei Häusern mit Baubeginn ab 1978  sollte es passen, an älteren Objekten müssten z.B. zusätzliche Maßnahmen an Dach und Fassade vorgenommen werden. Die Baugenehmigung muss  aber auch vor 2002 liegen. Weiterhin ist die kostenpflichtige Baubegleitung eines zugelassenen Experten für Energieeffizienz zwingend vorgeschrieben, der dann aber auch für die fristgerechte Beantragung der Fördermittel zuständig ist. Die Bedingungen zur Erlangung eines Zuschusses aus dem Programm 430 können Sie auf der Homepage der KfW nachlesen. Hier können Sie auch einen Experten für Energieeffizienz in Ihrer Nähe finden.

** Inwieweit und in welchem Zeitraum die energetische Sanierungsmaßnahme Ihre Steuerschuld mindern kann und welche Voraussetzungen hier erforderlich sind, sollten Sie mit Ihrem Steuerberater oder Sachbearbeiter beim FA  vor Beginn der Maßnahmen klären.

Weitere Informationen bietet  Ihnen auch Weru auf seiner Homepage in seinem "Weru Themenwelten-Blog"  

Sollte die stattliche Förderung im Rahmen des Einbaus neuer Fenster für Sie nicht anwendbar sein, können Sie weiterhin unsere Lohnkosten als handwerksnahe Leistung bei Ihrer Einkommenssteuer geltend machen.


Französische Balkone mit geprüftem Befestigungssystem

Balkontüren mit absturzsicherem Geländern, sogenannte fronzösiche Balkone werden gerade in Neubauten stark nachgefragt. Um eine Montage mit geprüften Fassadenschrauben zu ermöglichen bietet Weru für das System "FERONDA -französicher Balkon" die Möglichkeit an, bereits  bei der Beauftragung der neuen Balkontüren die notwendigen Befestigungsbohrungen zu erstellen. Zur Verfügung stehen 5 bzw. 6 Bohrungen je Seite. Die Ausführung ist abhängig von den örtlichen Vorgaben aus der jeweils geltenden Landesbauordnung für die Brüstungshöhe über Boden.
Die Ausführung der französischen Balkone wird dann vom Kunden oder Planer direkt mit der FERONDA GmbH umgesetzt


Sandstrahl-Ornamente bei Weru Fenstern

Passend zur Haus- oder Nebentür können Sie ab 1. Mai 2020 serienmäßig fünf der gängigen Sandstrahlmotive auch für neue Weru Fenster bestellen 

Folgende Sandstrahl-Ornamente sind  für ausgesuchte Weru-Basisgläser möglich:

  • sandgestrahlt mit klarem Rand
  • vollflächig sandgestrahlt
  • unten sandgestrahlt, oben klar
  • sandgestrahlt mit klaren Streifen (Fertigung nach vermasster Zeichnung)
  • sandgestrahlt mit Streifen - undurchsichtig (nur bei 3-fach Glas möglich)


Weru wird SmartHome ready

Weru gibt Ihnen mit somfy die Möglichkeit den Grundstein für Ihr Zuhause von morgen zu legen. Im Zuge der  SmartHome ready Ausrichtung von Weru werden zukünftig alle Sichtschutz Funkantriebe bei Weru vollständig kompatibel zur Somfy TaHoma (R) SmartHome Steuerung.

Die bisherigen Somfy RTS Antriebe 

  • für Rollläden sind daher nur noch  bis 1. 8. 2020 und
  • für Raffstore nur noch bis 31. 7. 2020 bestellbar.

Die neuen Somfy io Antriebe mit und ohne Steuerung

  • für Rollladen können ab 1. Mai 2020 
  • und für Raffstore ab 30. April 2020 bestellt werden. 

März 2020

SARS-CoV-2 bestimmt den Alltag auch bei Weru 

Durch Umsetzung einer Vielzahl von Aktivitäten will Weru als sozial verantwortliches Unternehmen schnell auf die Belange der Mitarbeiter, Fachhändler und Endkunden reagieren können.

Dazu gehören:

  • zeitversetzte Arbeitszeiten und Home Office Modelle 
  • modifizierte Schichtmodelle an den Produktionsstandorten
  • permanenter Kontakt zu den A-Lieferanten und angepasste Lagerhaltung zur Aufrechterhaltung der Lieferketten

Dank "Made in Germany" kann und wird Weru seine Produktionskapazitäten kurzfristig anpassen um termingerecht liefern zu können, damit die Fenster und Terrassentüren pünktlich vom Fachhandel beim Endkunden montiert werden können.
Mit Verlässlichkeit und Kommunikation zwischen Hersteller, Fachhändler und Endkunden und einer daraus resultierenden, vertrauensvollen Partnerschaft plant die Weru Group zusammen mit den Weru Fachbetrieben und Ihnen als Endkunden diese Krise zu meistern.


Zweiter Rettungsweg trotz Rollladen möglich

Da zweite Rettungswege auch im Privatkundenbereich immer häufiger nachgefragt werden, bietet Weru jetzt eine Akku Pufferung und eine  Nothandkurbel für alle Rollladensysteme als optionales Zubehör an. Gilt jedoch nur bei Neukauf der Rollladen zusammen mit einem Weru Fenster. Umrüstungen sind nicht möglich.


Februar 2020

Unilux Fenster jetzt mit Weru Sichtschutz-Aufsatzkästen

Ab 1.2.2020 werden auch die Unilux Holz- und Holz-Aluminium-Fenster mit den innovativen Weru Aufsatzkästen ausgeliefert. Somit stehen für die Systeme FE10 und FE 99 Komplettlösungen im Bereich des Sichtschutzes zur Verfügung. Alle Kästen sind standardmäßig bereits ab Werk komplett und ohne Mehrpreis auf dem Fenstersystem montiert.


Oktober 2019

CASTELLO - plus - die neue Fensterlinie von weru

Das Allrounder Fenster mit mehr Ausstattung 

Dieses schlanke Fenstersystem zeichnet sich aus durch große Lichtausschnitte und filigranem Design, serienmäßiger 3-fach-Verglasung und einem besonders guten Schall und - Wärmeschutz. Bereits in der Standardausstattung sorgt die Klima-Therm 3-fach Verglasung für einen Uw Wert von 0,95 W/m2K.

Auch unter Aspekten des Einbruchschutzes setzt dieses Fenster Maßstäbe, da es über eine umfassende Stahlarmierung (Stahlverstärkung) in den Rahmen verfügt. Die so verstärkten Profile bieten zusätzliche Stabilität. Das sind entscheidende Details die für ein Sicherheitsniveau bis RC 2 sorgen.

Das WERU Standard-Premium-Fenster CASTELLO-plus ist perfekt für Renovierung und Neubau